TANZ

CHOREOGRAFIE

CREATIVE DIRECTING

TROMMEL

SCHAUSPIEL

WESTAFRICAN TRADITIONAL

AFROBEATS

DUN DUN DRUM



JENNIFER OWUSU

In Deutschland geboren und aufgewachsen bin ich das Produkt eines ghanaischen Haushaltes. Ich hatte schon immer ein tiefes Verlangen mehr von meinen ghanaischen Wurzeln und den unterschiedlichen afrikanischen Kulturen zu lernen. 

Von dem Künstler Lassana Justin Yao und durch regelmäßige Kulturreisen in westafrikanische Dörfer sammelte ich über die Jahre meine Erfahrung in traditionellen Tänzen und Rhythmen. Ich konnte hautnah die Kulturen erleben und Parallelen und Unterschiede zwischen de Völkern erkennen.

Das Tanzen hat mich näher an meine Wurzeln gebracht, da es ein wesentlicher Bestandteil der afrikanischen Kulturen ist. Die Lebensweise, Werte, Spiritualität, Geschichte und Gesellschaftsformen werden in Volkstänzen darstellt und widerspiegelt.


MEINE VISION

MEIN ZIEL IST ES DIE VIELFALT AFRIKAS ZU PRÄSENTIEREN UND EBENSO DAS KENNENLERNEN UNTERSCHIEDLICHER  AFRIKANISCHEN LEBENSWELTEN IN DEUTSCHLAND ZU FÖRDERN.


 

AFRO WITH ATTITUDE

sharing our positive vibes with the world –

2013 gründete ich und leite die Showgruppe Afrotudedancers. Wir vereinen unterschiedliche künstlerische Einflüsse von Urbanstyle, Afrobeats bis zu Volkstänzen. Diese Mischung macht unsere Performances einzigartig.


VOM HOBBY ZUM VEREIN

2020 gründeten Lassana Justin Yao und ich den Verein Kalo Yelen e.V., der 2011 einst als Kulturelle Showgruppe anfing.

Kalo Yelen („das Mondlicht“) ist ein Verein, der sich für die Verbreitung und Weiterentwicklung der vielfältigen kulturellen Schätze afrikanischer Gesellschaften verpflichtet fühlt. Wir möchten den Austausch zwischen Kulturen fördern und Jugendliche durch kulturelle und künstlerische Aktivitäten für soziale Fragen sensibilisieren.